Lade...

Die Heinemann Gruppe stellt sich vor.

Unmittelbar nach dem Ende des 2. Weltkrieges gründete der Kraftfahrzeug-Elektromeister Walter Heinemann in Hannover eine Spezialwerkstatt für die Instandsetzung der elektrischen Ausrüstungen sowie von Einspritz- und Bremsanlagen für Nutzfahrzeuge. Die Eintragung in die Handwerksrolle Hannover trug das Datum 25. Juli 1945, das somit als Gründungsdatum des Unternehmens angesehen werden kann.

Im Jahr 1963 wurde nach erfolgreicher Tätigkeit in Hannover das Unternehmen nach Goslar verlagert, wo Walter Heinemann am 1. September 1963einen Werkstattvertrag mit der BÜSSING Nutzfahrzeug Aktiengesellschaft, Braunschweig unterzeichnete. Die Eintragung in das Gewerberegister der Stadt Goslar erfolgte am 1.Dezember 1963.  


Ihr Dipl.-Kfm. Marc Heinemann





Firmengründer HEINEMANN

Firmengeschichte.

Aber auch der Standort Goslar wird weiter ausgebaut: Hier werden Fahrzeuge der Marken Fiat und Hyundai seit Februar 2005 vertrieben. Der Werkstattservice wird für beide Marken sowie Fiat Transporter und -Wohnmobile angeboten. Nach einem Umfangreichen An- und Umbau des Autohauses im Jahr 2008 werden auch die Marke Fiat und Fiat Transporter vertrieben. Ganz neu kam in 2010 das Fabrikat Hyundai dazu.

Das Familienunternehmen übernahm im Januar 2005 das Autohaus Jaretzke in Salzgitter-Lebenstedt. Unter der Bezeichnung Jaretzke & HEINEMANN GmbH das dritte Autohaus der Gruppe. Hier werden Autos der Marke Fiat, Alfa-Romeo und seit September 2005 auch Hyundai angeboten.

Die HEINEMANN-GRUPPE mit Firmensitz in Goslar ist eine Familiengesellschaft. Die Geschäftsführung des Gesamtunternehmens oblag von 1. 1977 bis 1992 bei Herrn Dr.-Ing. Hans Helmut Heinemann.
Nach dem Fortfall der innerdeutschen Grenzen im Jahr 1989 schufen die Gesellschafter des Unternehmens die Voraussetzung für den Bau einer weiteren Betriebsstätte für den Verkauf und die sevicemäßige Betreuung von NISSAN – Fahrzeugen. Durch den Kauf eines entsprechenden Gewerbegrundstückes in Wernigerode konnte am am 1. Januar 1993 die neue Betriebsstätte eröffnet werden und wuchs schnell zum Mehrmarken-Autohaus. 2001 hielt Hyundai dort Einzug und 2004 Citroen. Im März 2007 kamen noch Fiat und Fiat Transporter dazu. 

Dipl.-Kfm. Marc Heinemann | HEINEMANN


Seit dem 1. Juli 1992 ist Herr Dipl. Kfm. Marc Heinemann als geschäftsführender Gesellschafter im Unternehmen tätig.




Tipps zur weiteren Seiten-Navigation.

 

  Kunden über uns:

  Also, ich war total begeistert! So einen zuvorkommenden Service bin ich aus Autohäusern nicht gewöhnt! Man wird an Termine nochmal erinnert, bekommt immer etwas angeboten, wie Kaffee oder Wasser! Der Verkauf geht wirklich auf einen ein ...

Herr M. S.

Weitere Kundenstimmen lesen

    Standortauswahl

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter www.ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.